EMC Series

ZENTRIFUGAL – ELEKTROSTATISCHER ABSCHEIDER FÜR MIKRONEBEL UND VERBRANNTEN RAUCH AUS REINEM ÖL

Einsatzbereiche:

  • Schwere Anwendungen bei Verwendung von reinem Öl
  • Langdrehmaschinen, Mehrspindeldrehmaschine und Transfermaschine

Die EMC ist eine sehr leistungsstarke umweltfreundliche elektrostatische Einheit mit kompaktem Design. Die Maschine ist mit unserem zentrifugalen System TCE als erste Hauptstufe ausgestattet, um einen Großteil des Ölnebels zu beseitigen. Es folgt eine einfache/doppelte Vorfiltrationsstufe, eine einfache/doppelte elektrostatische Zelle und ein abschließendes Filterelement, um eine maximale Filtrationsniveau von bis zu 99,98% bei Partikeln mit Abmessungen > 0,1 mg/m³ zu gewährleisten.
Die elektrostatischen Zellen sind durch Waschen REGENERIERBAR, wodurch die Wartungs- und Entsorgungskosten um ca. 90% gesenkt werden.

  • Konstante Überwachung der Maschine
  • Robuste und kompakte Bauweise
  • Selbstbremsender Standardmotor
  • Für schwere mechanische Bearbeitungen mit reinem Öl empfohlen

Für sehr schwere Anwendungen, stehen 2 Modelle mit doppelter elektrostatischen Zelle zur Verfügung: EMC 1502 und EMC 2502

  1. Bedienfeld mit Steuerung- und Überwachungsfunktionen
  2. Lufteinlass
  3. Zentrifugalsystem TCE
  4. Elektrostatische Zelle

TCE – TRUE CENTRIFUGAL EFFECT

Die Grundlage der SEI-Technologie ist das innovative Zentrifugalsystem TCE (ges. gesch.). Eine sehr effektive Filterstufe, die nicht nur keine Wartung bedarf aber auch erlaubt, das Schmiermittel zurückzuerlangen, das sofort in das Dränagesystem ausgeladen wird.

Serie EMC Air flow rate Static pressure Brakemotor Inlet diameter Sound level
Model 50 Hz 50 Hz 50 Hz ø 50 Hz
m3/h Pa Kw mm dBA
EMC 500 530 670 0,37 125 63
EMC 1000 1030 920 0,75 150 65
EMC 2000 1850 1630 1,5 200 72